Anfahrt

Viele Wege führen in die Burgenwelt Ehrenberg

Ganz im Nordwesten Tirols, direkt an der Grenze zu Bayern – dort liegt die Burgenwelt Ehrenberg. In unmittelbarer Nachbarschaft zu den legendären Königsschlössern Neuschwanstein, Hohenschwangau und Linderhof und der weltbekannten Zugspitze.

Verkehrsauskunft    NEU!

Ob mit dem öffentlichen Verkehr, dem Fahrrad, zu Fuß oder dem Auto – dank der verkehrsmittelübergreifenden Verkehrsauskunft (innerhalb Österreichs), können Sie sich alle Optionen auf einen Blick anzeigen lassen. Einfach Start und Ziel (Burgenwelt Ehrenberg, Reutte) eingeben und Route/Weg berechnen.

Verkehrsauskunft 

Anreise mit dem Zug ⇒ Bus

Ganz ohne Stau und stressfrei am Bahnhof Reutte in Tirol ankommen: Zahlreiche Verbindungen ermöglichen eine entspannte und günstige Anreise mit dem Zug. Zum Beispiel:

  • von München nach Reutte
    7x täglich mit der Regionalbahn RB

Weitere attraktive Zugverbindungen finden Sie in der »Reisezeitenkarte als PDF zum Herunterladen.

Vom Bahnhof gelangen Sie mit dem Regionalbus 4250 weiter in die Burgenwelt Ehrenberg, Haltestelle: Reutte Abzw. Ehrenberger Klause. Hinweis: Die Rückfahrt zum Bahnhof ist derzeit leider nur via Taxi möglich. 

Detaillierte Tarif- und Fahrplanauskünfte zu den Zug-/Busverbindungen finden Sie unter:

Österreichische Bundesbahnen (ÖBB)
Deutsche Bahn (DB)
Schweizer Bahn (SBB)

Verkehrsverbund Tirol (VVT)

Foto: Land Tirol/Entstrasser-Müller

Anreise mit dem Auto

... aus Richtung Ulm

Auf der A7 fahren Sie bis zum Autobahnende/Landesgrenze. Durch den Grenztunnel Füssen gelangen Sie direkt auf die maut- und vignettenfreie B179. Weiter auf der Fernpassstraße B179 in Richtung Reutte. Nehmen Sie die 4. Ausfahrt Burgenwelt Ehrenberg. Entfernung ca. 140 km.

Tipp! An stark frequentierten Reisetagen empfehlen wir Ihnen bereits bei der Ausfahrt Nesselwang von der A7 abzufahren. Folgen Sie der B309 über Pfronten nach Vils in Tirol. Fahren Sie auf der Landesstraße L69 (verläuft ein Stück parallel zur B179) über Musau und Pflach nach Reutte. Dort angekommen folgen Sie der Lechtal Straße B198 in Richtung Fernpass. Rechts abbiegen auf die Fernpassstraße B179. Nach 1 km nehmen Sie die Ausfahrt Burgenwelt Ehrenberg. »Pflach in beiden Richtungen gesperrt, Baustelle bis 30.06.2017!«

... aus Richtung München

Auf der A95 fahren Sie bis zur Anschlussstelle Eschenlohe. Folgen Sie der B2 über Oberau in Richtung Garmisch-Partenkirchen. Nehmen Sie die Ausfahrt B23 Fernpass/Reutte/Grainau. Fahren Sie auf der B23 bis zur Landesgrenze und weiter auf der Ehrwalder Straße B187 Richtung Lermoos. Anschließend die Fernpassstraße B179 in Richtung Reutte befahren. Nehmen Sie die neue Ausfahrt Burgenwelt Ehrenberg direkt nach der Bahnunterführung, am Salzsilo. Diese Strecke ist ebenfalls maut- und vignettenfrei! Entfernung ca. 130 km.

Tipp! Wer eine landschaftlich reizvolle Strecke bervorzugt, dem empfehlen wir eine etwas geänderte Wegführung. Diese führt von der Anschlussstelle Eschenlohe über die B2 nach Oberau. Dort rechts abbiegen auf die B23 Richtung Oberammergau/Ettal. Nach dem Kloster Ettal links abbiegen auf die Staatsstraße 2060. Folgen Sie der Straße vorbei am Schloss Linderhof nach Ammerwald. Nach der Landesgrenze fahren Sie weiter auf der L255 entlang des Plansees nach Reutte. Am Ortsschild Reutte links abbiegen auf die Fernpassstraße B179. Nach 1 km nehmen Sie die Ausfahrt Burgenwelt Ehrenberg. Entfernung ca. 125 km. »Strecke geeignet von Frühjahr bis Herbst.« 

... von der Schweiz kommend

Fahren Sie auf der A14 von Hohenems bis Bludenz. Anschließend führt die Strecke über die S16 durch den mautpflichtigen Arlbergtunnel nach Zams und weiter auf der A12 Richtung Innsbruck bis Imst. Von Imst fahren Sie weiter auf der Mieminger Straße B189 Richtung Fernpass/Reutte. In Nassereith wechseln Sie auf die Fernpassstraße B179. Nehmen Sie die neue Ausfahrt Burgenwelt Ehrenberg direkt nach der Bahnunterführung, am Salzsilo. Entfernung von Zürich ca. 280 km.

Eine weitere Möglichkeit zur Anreise aus der Schweiz besteht von Dornbirn/Lustenau über die A14 Richtung Bregenz/Deutschland. Nach der Landesgrenze weiter auf der A96 bis zur Ausfahrt Weißensberg. Fahren Sie auf der B12 Richtung Kempten/Isny. Bei Waltenhofen wechseln Sie auf die A980 bis zum Dreieck Allgäu, wo Sie auf der A7 Richtung Füssen weiterfahren. Durch den Grenztunnel Füssen gelangen Sie direkt auf die B179. Weiter auf der Fernpassstraße B179 in Richtung Reutte. Nehmen Sie die 4. Ausfahrt Burgenwelt Ehrenberg. Entfernung von Zürich ca. 250 km.

... von Italien kommend

Fahren Sie auf der A22 von Bozen über den Brenner in Richtung Innsbruck. Von dort weiter auf der A12 in Richtung Bregenz. Bei der Ausfahrt Mötz verlassen Sie die Autobahn und fahren auf der Mieminger Straße B189 und dann auf der Fernpassstraße B179 in Richtung Fernpass/Reutte. Nehmen Sie die neue Ausfahrt Burgenwelt Ehrenberg direkt nach der Bahnunterführung, am Salzsilo. Entfernung von Bozen ca. 210 km.

Eine weitere Möglichkeit zur Anreise aus Italien besteht über den Reschenpass und weiter in Richtung Landeck – Imst – Fernpass/Reutte. Nehmen Sie die neue Ausfahrt Burgenwelt Ehrenberg direkt nach der Bahnunterführung, am Salzsilo. Entfernung von Bozen ca. 220 km.

⇒ Ausreichend Parkplätze für Busse und PKW vorhanden. Es fällt eine Parkgebühr (Tagesticket) von € 4,00 an.

Anreise mit dem Flugzeug

Die Flughäfen Memmingen, Innsbruck und München befinden sich in der Nähe der Burgenwelt Ehrenberg und werden von zahlreichen Fluglinien angeflogen:

Allgäu Airport Memmingen – Entfernung: ca. 84 km 
Infos zu Fluganbindungen: www.allgaeu-airport.de

Flughafen Innsbruck – Entfernung: ca. 90 km
Infos zu Fluganbindungen: www.innsbruck-airport.com

Flughafen München – Entfernung: ca. 150 km
Infos zu Fluganbindungen: www.munich-airport.de

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.