Events

Krimi-Abend am Tatort Nebelbrücke

Der schwäbische Kommissar
August Häberle
ermittelt auf der Highline 179

am 25. April 2018 um 19.30 Uhr
in der Ehrenberger Klause
Burgenwelt Ehrenberg
Klause 1
Reutte/Tirol

ab 19 Uhr: Empfang mit Sekt oder Met
Eintritt frei; keine Anmeldung nötig

Wer Lust und Zeit hat, kann bereits um 17.30 Uhr kommen und mit dem Autor über die Brücke gehen (Zutritt: 8 Euro).

Autor Manfred Bomm wird auf humorvolle Weise – untermalt mit Geräuschen – seinen neuesten Krimi vorstellen. Darin geht es um die Frage, ob die geheimnisvollen Botschaften, die ein Unternehmer aus Ulm erhält, tatsächlich von seinem längst verstorbenen Bruder stammen. Angeblich soll das Rätsel „zwischen Himmel und Erde gelöst“ werden. Kommissar August Häberle glaubt aber nicht an Spuk und böse Geister und kommt dem Mysteriösen auf der Highline 179 auf die Spur – zusammen mit seinem Tiroler Kollegen, Oberinspektor Paul Grantner.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Aktuelles


Kategorien

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.